about-me variable
KEIMFARBEN GmbH‬ lädt Sie zu einer Veranstaltung ein

Moderne Farbgestaltung mit Bezug auf Geschichte(n), Gegenwart und Zukunft

Über dieses Event

Gestalterischer Einsatz von Farbe in Architektur und Interieur muss oft den Vorwurf ertragen, die Wirkung sei kindisch, naiv und schlichtweg zu bunt. Architekten und designorientierte Maler haben oft von der klassischen Moderne, also sowohl von Bauhaus-Arbeiten wie auch von denen Le Corbusiers ein weitgehend unbuntes Klischee im Kopf: Schwarz-weiß, eventuell flankiert von ein wenig grau und beige, Bauten aus Beton, Glas und Stahl, Möbel mit Chrom und schwarzem Leder. Wenn es uns zu bunt wird, tut das selten gut. Zurückhaltende Materialfarbigkeit hingegen wird gern geduldet und meist geschätzt, erscheint attraktiv und bei Weitem unverfänglicher als ein oft verpönter „flacher Anstrich“. Dabei gibt es tolle kreative Zusammenstellungen von Farben und Material, die als Beispiele für Inspiration dienen können.

Aber seien sie auch noch so bedeutsam, wir wollen nicht in der Analyse von historischer und gegenwärtiger Farbgestaltung stecken bleiben. Wir schauen darüber hinaus, ob die Trendforschung und die „Farbe des Jahres“, ob Messen und Social Media, Blogger und Influencer einen Einfluss auf den langlebigen Umgang mit Farbe haben sollen dürfen.

Wir verfolgen im Vortrag startend mit Geschichte(n) und Gegenwart, welche innovativen Möglichkeiten sich für den Einsatz von Farbe entwickelt haben und welchen Erfolg sie für die Zukunft versprechen: trendorientiert und gleichzeitig zeitlos.

Die Akkreditierung dieser kostenlosen Veranstaltung wurde bei den Architektenkammern beantragt!

Folgende Kammern haben die Akkreditierung bereits anerkannt: Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Sachsen.

Die Fortbildung wird leider nicht von Bayern anerkannt.

Wir freuen uns für diesen Vortrag als Referentin Frau Dr. Hildegard Kalthegener gewonnen zu haben. Sie verfügt über langjährige Erfahrungen als Farbexpertin, Designerin und Dozentin und kommt aus Lorsch in Hessen.

  • 1989: Studium Gestaltungstechnik an der Universität Essen abgeschlossen
  • 1990: Stipendium für einjähriges Studium, University of Pennsylvania, USA
  • 1997: Promotion, Universität Konstanz, mit dem Thema "Farbentscheidungen zwischen künstlerischer Intuition und rationaler Begründung"
  • 1996 – 2006: Halbtagstätigkeit als Farbdesignerin und im Marketing für die Hessische Malereinkaufsgenossenschaft, Darmstadt/Wiesbaden
  • seit 2000: freiberufliche Tätigkeit als kreativer Kopf für verschiedene Auftraggeber wie z.B. NCS, Les Couleurs Le Corbusier,...
  • 2000 – 2017: Freiberufliche Aktivitäten für NCS in Deutschland, Skandinavien und Asien
  • Bis heute: in eigener Regie aktiv für viele Architektenkammern, für die Industrie, für Fachzeitschriften etc.



Ihre Gastgeber

  • Gastsprecher
    G
    Hildegard Kalthegener Farbstudio Kalthegener

  • Team Mitglied
    T
    Sprecher KEIMFARBEN GmbH Keimfarben GmbH

KEIMFARBEN GmbH

Seit 140 Jahren prägt und leitet der Gedanke der Nachhaltigkeit unser gesamtes unternehmerisches Handeln in Hinblick auf ökologische, ökonomische und soziale Aspekte. Unsere Überzeugung vom Mehrwert mineralischer Bauprodukte trägt diesem Gedanken Rechnung.

KEIM. Farben für immer.