about-me variable
‪öNKP‬ lädt Sie zu Ihrer Veranstaltung ein

Wirksame Beschwerdemechanismen aufsetzen

Über dieses Event


Wirksame Beschwerdemechanismen aufsetzen

Im Jahr 2022 befasst sich der österreichische Nationale Kontaktpunkt für die OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen (öNKP) schwerpunktmäßig mit dem Thema Menschenrechte und veranstaltet eine Webinarserie zu „menschenrechtlicher Sorgfaltsprüfung“.

Die OECD-Leitsätze sehen die Einrichtung von Beschwerdemechanismen als integralen Teil menschenrechtlicher Sorgfalt. Beschwerdekanäle ermöglichen (potenziell) betroffenen Personen oder ihren legitimen Vertretungen, auf menschenrechtliche Risiken sowie auf Verletzungen menschenrechtsbezogener Pflichten hinzuweisen, die das Unternehmen verursacht oder zu denen es beigetragen hat. Neben unternehmenseigenen Kanälen können Unternehmen auch Meldestellen und Kommunikationskanäle internationaler Organisationen, Sektorinitiativen oder Multistakeholderplattformen nutzen.

Möchten Sie mehr über die Gestaltung wirksamer Beschwerdemechanismen im Rahmen Ihrer menschenrechtlichen Sorgfaltsprüfung erfahren? Der österreichische Nationale Kontaktpunkt für die OECD-Leitsätze bietet einen praxisorientierten Online-Workshop an. Anhand vielfältiger Praxisbeispiele erfahren die Teilnehmenden, wie wirksame Beschwerdekanäle eingerichtet werden können und warum sich diese für das Unternehmen lohnen.


Fragestellungen im Rahmen des Webinars:

  • Wie können effektive Beschwerdemechanismen im Rahmen menschenrechtlicher Sorgfaltsprozesse aufgesetzt werden?
  • Welche Formen von Beschwerdemechanismen gibt es?
  • Wie können Beschwerdemechanismen für die Identifizierung bestehender Lücken in der menschenrechtlichen Risikoanalyse eingesetzt werden?
  • Wie können Beschwerdemechanismen als Teil eines Frühwarnsystems aufgesetzt und verstanden werden?
  • Welche Anforderungen an Beschwerdemechanismen sehen der OECD-Leitfaden, das deutsche Lieferkettengesetz oder die geplante EU-Richtlinie vor?


Programm:

09:30 Uhr

Begrüßung

Mario Micelli, österreichischer Nationaler Kontaktpunkt


09:35 Uhr

IMPULSE

Beschwerdemechanismen auf Unternehmenseben aufsetzen

Alice Homuth, Löning – Human Rights & Responsible Business


Qualitätskriterien für Beschwerdemechanismen

Barbara Linder, österreichische Entwicklungsbank – OeEB


Beschwerdemechanismen in Rahmenvereinbarungen (Accord)

Gertrude Klaffenböck, Clean Clothes Campaign


10:30 Uhr

Q&A


11:00 Uhr

ENDE


Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos.

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.






öNKP